"the crow" Fluhechräie Schwarzenberg

Jeeahh...der Startschuss ist gefallen! Das erste Fest der neuen Saison stand bevor!. Wir waren bei den Fluhechräie eingeladen. Dieser Einladung kamen wir natürlich sehr gerne nach! Schliesslich waren wir nicht das erste Mal mit dabei und der Ruf von "the crow" ist legendär. Alles fing mit dem Schmenketrenke im Rössli am Samstag Nachmittag an! Die Stimmung war gelinde gesagt grandios!. Dazu beigetragen hat auch unser ehemalige Präsi, Mechu "Chnöpfidefenger" Wicki;-)) Mit seinem Schwiizerörgeli artete das Schmenketrenke zur ausgewachsenen Stobete aus. Dass wir am frühen Abend von der Beiz in die Bar zügeln mussten tat der Stimmung keinen Abbruch. Im Gegenteil...

Somit sah sich Seppi mit einer gut gelaunten Meute konfrontiert, welche er auf den Schwarzenberg chauffieren durfte;-) Schnell stürtzten wir uns ins Getümmel. Um 22:00 durften wir endlich zeigen wofür wir geprobt hatten! Wir gaben 20min Vollgas in der Halle. Nach dem Verräumen der Instrumente gingen wir zurück zur Party. Schnell wurde die PET-Bar zum Chänubotzer-Hot-Spot! Und dort steppte der Bär! Die Musik, die Deko (falls noch vorhanden), die Leute und die Stimmung waren genial..eben legendär;-) Die Zeit flog förmlich vorbei und schon wartete der Car wieder auf uns! Einmal mehr wird der Schwarzenberg in guter Erinnerung bleiben und wir bedanken uns bei den Fluhechräie für das tolle Fest! Fotos folgen in unmittelbarer Kürze.....;-)

fasnächtliche Grüsse Chänubotzer Wolhusen

Kommentar schreiben

Kommentare: 0