Fasnachtsweekend

Nach der Fäger Fägete starteten wir in ein für uns strenges Wochenende! Wir durften am Samstag Abend den Fasnachtsgottesdienst musikalisch untermalen. Ein abwechslungsreicher Gottesdienst. Die Zünftler gaben ihr berühmtes Zunftlied zum Besten! Es waren nicht nur bei uns ab und an schräge Töne zu hören;-)

Am Sonntag stand unser Fest auf dem Programm! Wir hatten dank der guten Organisation des OK`s am Sonntag nicht mehr viel zu tun! Die zweite Bühne die aufgestellt werden musste war das einzige was uns kurz ins Schwitzen brachte! Dank der 13!! Guggen war das Areal schnell gut belebt, was sich aber im Programm recht heftig rächte! Die Speaker Minu und Dober Bruno liessen sich immer wieder auf heftige Wortduelle ein, was dem gestressten Programmchef die Schweissperlen auf die Stirn trieb!;-)) Es haben alle gespielt, die einen etwas später als geplant, aber das ist Fasnacht! Vielen Dank an alle Besucher und natürlich an alle Guggen die zu Besuch waren!

Kommentar schreiben

Kommentare: 0