Burgfätzer Malix GR

Auch in diesem Jahr zog es uns für einmal in die Ferne. Wir ware zu Gaast bei den Burgfätzer in Malix Kanton Graubünden. Wir besammelten und rechtzeitig im Rössli und machten uns für die lange Fahrt nach Malix bereit! Wieder durften wir ein paar "Alte" in unseren Reihen begrüssen, die mit uns reisten...eine tolle Sache!

 In Malix angekommen galt es für jemanden zu erst einmal eine Betonwand zu erklimmen, bevor die Party steigen konnte! Und vorallem für die Helfer anschliessend das Fest zu finden... Man hörte überhaupt nichts davon! Am Fest angekommen stellten wir fest dass die Burgfätzer überhaupt nicht anbrennen lassen wollten! Es gab so viel Security dass es für die Fäger Fägete gereicht hätte;-) Schnell fanden wir unser Plätzchen an der Bar! Ein bisschen gegenseitig rummschuppsen , blödeln, onde ineschliife,... dafür zeigte das Sicherheitspersonal gar kein Verständnis! Nachdem wir sie darüber aufgeklärt hatten war alles in in bester Ordnung! Wir bedanken uns bei den Burgfätzern für das kleine, aber feine Fest und freuen uns auf euren Besuch am Chänubotzerball! fasnächtliche Grüsse Chänubotzer Wolhusen

Kommentar schreiben

Kommentare: 0