Männerstamm Paintball-Farm

Während andere sich auf Tuperware-Partys die Zehennägel lackierten, rotzten die wahren Männer über die drei Geschosse der Paintballfarm! Leider konnten wir die Farm nicht komplett für uns mieten weil wir zu wenig waren. So teilten wir uns die Paintballfarm mit einer anderen Gruppe!

Die beiden Gruppen wurden aufgeteilt und gemischt! Unter der Leitung der Instruktorin betraten wir das Gelände und schon gings los! Mann gegen Mann kämpften wir uns durch die Scheune! Ein echtes Erlebnis! Beim Präsidenten Spiel ging es darum unseren Präsidenten Wecki Mechu zu beschützen, in das feindliche Lager zu bringen oder den anderen Präsidenten zu liquidieren! Mit Deter und Bisu unseren zwei Spezialisten gelang es uns das Spiel zu gewinnen! Allerding forderte das Vorgehen von Deter einige Opfer, aber eben, Loyalität ist alles im Ernstkampf!;-) Bei einem Bierchen nach dem Spiel wurde geblufft und die verschiedenen Taktiken besprochen! Einige hatten wohl ein paar blaue Flecken zu beklagen! Wir möchten uns bei Lodi bedanken, der das Ganze organisiert hat und bei Baumeler Mechu der den Bus für uns gesteuert hat! Und natürlich für die Extrarunde in Ibach…hehehe!

Grüsse Chänubotzer Wolhusen

Kommentar schreiben

Kommentare: 0