Güdisdienstag

Der Güdisdienstag begann etwas hektisch! Der zweite Teil der Ständlitour sollte eigentlich um halb 10 am Morgen losgehen! Doch der,( Name bekannt) der den Instrumentenanhänger am Morgen in Doppleschwand holen sollte, machte es sich nach dem Junggugerfest zur Aufgabe den Bahnhofgeistern den letzten Nerv zu rauben!

Der Güdisdienstag begann etwas hektisch! Der zweite Teil der Ständlitour sollte eigentlich um halb 10 am Morgen losgehen! Doch der,( Name bekannt) der den Instrumentenanhänger am Morgen in Doppleschwand holen sollte, machte es sich nach dem Junggugerfest zur Aufgabe den Bahnhofgeistern den letzten Nerv zu rauben!

Kommentare: 2 (Diskussion geschlossen)
  • #1

    Damon Trueblood (Freitag, 10 Februar 2017 01:43)


    Everyone loves it whenever people get together and share thoughts. Great blog, keep it up!

  • #2

    Kelvin Phong (Freitag, 10 Februar 2017 02:00)


    Hi there, everything is going well here and ofcourse every one is sharing data, that's truly good, keep up writing.