Schränzer-Fäscht

Das letzte Vorfasnachtsfest stellten die Schränzer auf die Beine! Auf dem "Märtplatz" stampften die Schränzer ihren legendären Schränzerball aus dem Boden! Nach dem Monsterkonzert verteilten wir uns auf dem Festgelände und pflegten das gemütliche Beisammensein! Der einsetzende, starke Schneefall stellte auch die Schränzer , besonders Chefstromer "Stucki" vor aussergewöhnliche Herausforderungen!

Immer wieder fiel der Strom aus, was dem Festbetrieb aber keineswegs schadete, im Gegenteil! Die Stimmung im Barzelt war super auch wenn die Hits manchmal selber gesungen werden mussten;-) Der Schnee hatte aber auch Vorteile, man muss nur wissen wie man sie nutzen kann! Und da ist unser Kitsch ein Genie... Wer würde wohl sonst auf die Idee kommen beim Nachhauselaufen den Schneepflug des Strasseninspektorats aufzuhalten und zu Fragen ob er bitte mitfahrn könne! Weltklasse, danke Kitsch! Fotos sind (schon lange) online!

Kommentare: 0 (Diskussion geschlossen)
    Es sind noch keine Einträge vorhanden.